Erstes Gartentreffen 2020

Es ist Anfang März, doch eigentlich fühlt es sich derzeit eher nach April-Wetter an. Regen, Sonne und Schneeregen wechseln sich ab. Aber bei unserem ersten gemeinsamen Gartentreffen in diesem Jahr hätte es besser nicht sein können. So haben wir bei strahlendem Sonnenschein fleißig unsere Beete aus dem Winterschlaf geweckt, Kompost gesiebt, gesät und geschaut, wie es den Bienen geht.

 

Viele Pflanzen haben den milden Winter gut überstanden. Die Ringelblumen blühen einfach weiter und der Grünkohl hat dieses Mal gar keinen richtigen Frost bekommen. Lecker ist er trotzdem.

Und ein kleiner Tipp am Rande: Mit Olivenöl, Parmesan, Nüssen/Pinienkernen und Gewürzen zu einem leckeren Pesto püriert, macht er dem Bärlauch durchaus Konkurrenz!